Wann ist es Zeit, aufzuhören? #365

Da ist sie nun, die finale Folge des delamar Podcast. Wir verabschieden uns in großer Runde und Überlänge – viele Weggefährten von anno dazumal sagen dem Podcäääst Adieu. Aber es ist mehr als ein wehmütiger Abschied – wir schauen in die Zukunft von Podcasts im Allgemeinen und berichten von dem, was uns heute und morgen so umtreibt. Viel Vergnügen!

Podcast #365 – Finale

365 Folgen delamar Podcast. Wow. Hättest Du gedacht, dass man mal ein ganzes Jahr mit täglich einer Podcäääst-Folge füllen kann? Aber irgendwann ist es eben auch Zeit, aufzuhören. Zeit und Muße sind endliche Ressourcen, zudem haben wir wohl alle wichtigen Themen in die Mangel genommen. Mehr dazu hörst Du in dieser Folge.

Wann ist es Zeit, aufzuhören? - delamar Podcast #365

Volles Haus beim delamar Podcast – ein letztes Mal :`-(

Wir sprechen aber auch über die Gegenwart und Zukunft das Formats »Podcast« im Allgemeinen. Außerdem berichten die Moderatoren reihum, was sie eigentlich jetzt so treiben (und noch vorhaben).

Ein letztes Mal wünschen wir viel Spaß. Tausend Dank an Dich, egal, ob Du nun ein treuer oder eher ein sporadischer Hörer des Podcasts für Musiker und Musikbegeisterte warst. Alles Gute!

Hörermeinungen (11)

zu 'Wann ist es Zeit, aufzuhören? #365'

  • Jürgen
    15. Sep 2016 | 15:14 Uhr Antworten

    Ahoi,
    danke Euch für wirklich viele unterhaltsame und informative Stunden, hauptsächlich im Auto! Habt mich viele Jahre begleitet. Schade dass ihr aufhört, aber verstehen kann man´s natürlich. Carlos´ Begründung ist sehr gut nachvollziehbar.
    Also lasst die Pause nicht zu lange werden.
    Viele Grüße aus Köln

  • Ben Blutzukker
    15. Sep 2016 | 16:11 Uhr Antworten

    Danke für all‘ die Podcasts! Auch mein erster Podcast als Zuhörer war damals die Unheilig Songanalyse :-D

  • Patrick
    15. Sep 2016 | 23:15 Uhr Antworten

    Wirklich eine tolle Sendung! Und bitte bitte, vielleicht überlegt ihr es euch ja noch mal; würde mich wirklich über Neues von euch freuen. Also wenn’s mit der „Pause“ ernstgemeint war, bitte bitte last die nicht allzu lange werden!!!!!!!!!

  • Philipp D.
    20. Sep 2016 | 14:27 Uhr Antworten

    Vielen Dank für all die Jahre! Seit 2012 seid ihr stetiger Begleiter, ob auf Reisen, Busfahrten, beim Essen machen oder sonst wo, ich hab euch immer sehr gerne gehört und viel mitgenommen. Die letzte Sendung war klasse, hat auch noch mal ein bisschen Nostalgie geweckt… Hoffentlich bis nicht all zu lange!
    Danke!!!!

  • Ro Seven
    21. Sep 2016 | 09:12 Uhr Antworten

    Vielen lieben Dank für die vielen unterhaltsamen Stunden und die tollen Infos über die Jahre!
    Ich glaube, das schlimmste ist, Eure Stimmen nicht mehr jede Woche im Kopf zu haben.
    Als langjähriger Hörer hat man fast das Gefühl, Euch persönlich zu kennen.
    Lasst es Euch in der PAUSE gut gehen und kommt schnell zurück ;-)

    Alles Gute an Euch!

  • ArcticA
    21. Sep 2016 | 10:53 Uhr Antworten

    Jo, danke für alles! ;) Habe viel gelernt und angewendet, was mir aber, neben Spaß, auch Ärger eingebracht hat.

    Die Entscheidung, erstmal aufzuhören finde ich richtig. Die Luft war einfach schon lange raus. Gab dennoch immer mal top-Folgen aber die ersten- und mittleren Jahre waren qualitativ u sogar quantitativ doch die besten.

    Viel Erfolg im Teil-Ruhestand und nochmals ein fettes DANKESCHÖN !!!

  • Slashgad
    21. Sep 2016 | 19:10 Uhr Antworten

    Hi!

    Also da ist euch nochmal eine super-interessante Sendung gelungen!
    VIELEN DANK für zahlreiche informative und unterhaltsame Stunden! Bei euch habe ich mir jede Menge Knowhow angegriffen. Und das auf eine so sympathische, bodenständige Art – ich werde eure Stimmen vermissen !!!

    VG Slashgad

  • patrick p
    23. Sep 2016 | 20:34 Uhr Antworten

    Danke für dürre schoben Jahre und ich werde euch vermissen. Ja irgendwie kenne ich euch. …

  • rotrose
    25. Sep 2016 | 20:07 Uhr Antworten

    Dankschön für die jahrelange gute Unterhaltung, es war jedesmal was besonderes Euren Podcast zu hören :) Ich werd Euch richtig vermissen – gerade jetzt wo auch die alten netten Stimmen wieder dabei waren! Ich wünsche Euch alles Gute und vielleicht kribbelts Euch ja dann doch irgendwann wieder in den Fingern…

  • Michael Striegl
    14. Dez 2016 | 10:54 Uhr Antworten

    Danke für die vielen Stunden…
    Hoffentlich findet man bald das Downloadpack für die Folgen ab 300 hier – gern bezahl ich euch ein weiteres Mal die 5€.

Sag uns deine Meinung!