Jubiläumsfolge (ohne B***) #200

Alt und weise? Jung und trotzdem erfahren? Heute bleibt alles anders, denn wir feiern die 200. Episode des delamar Podcasts mit viel Tamtam und Spaß, dafür im Gegenzug etwas weniger Ernst. Wer heute die ultimativen Tipps für das Musik selber machen oder sein Tonstudio sucht, der wird wohl auf die nächste Folge warten müssen. In dieser Jubiläumsepisode feiern delamari und Moderatoren gemeinsam…irgendwie auch passend für die vielleicht letzte Sendung vor dem Weltuntergang, nicht?

200 Folgen delamar Podcast – Alles bleibt anders

Ein solches Jubiläum ist mit Sicherheit der richtige Moment, um allen Hörern, delamari und Moderatoren zu danken für etwas mehr als drei wundervolle Jahre delamar Podcast mit Höhen und Tiefen, vor allem aber mit viel Spaß und Informationen. Ohne die Hörer hätten wir keinen Grund, die Show zu machen und ohne ihre Moderatoren wäre sie niemals so unterhaltsam und informativ geworden. Ein Dank gilt auch all denen, die sich in diesen drei Jahren als Gäste oder anderweitige Moderatoren betätigt haben.

Ich werde jetzt nicht den Versuch starten, alle Namen zu nennen – das habe ich auch während der Show nicht probiert, denn ich würde nicht alle zusammenbekommen.

Nun, dich erwartet heute eine unterhaltsame Show, in der Du so einige Hintergrundinformationen zu ihren Machern erfahren kannst. Eben die Dinge, die gesagt werden mussten, bevor kommende Woche die Welt untergeht.

Ich wünsche dir beste Unterhaltung beim Hören!

Hörermeinungen (3)

zu 'Jubiläumsfolge (ohne B***) #200'

  • Alexander Haden
    19. Dez 2012 | 12:16 Uhr Antworten

    Hallo Delamar Team,

    wie es sich für die letzte Sendung dieses Jahr gehört war sie sehr amüsant und denke wir haben alle viel gelacht nicht nur wegen den B…..n.
    Vielen Dank auch für den Ausblick auf das Neue Jahr.
    Außerdem wollte ich an dieser Stelle auch Paul noch einmal Alles Gute und viel Glück wünschen
    und hoffe, dass er bald wieder Zeit finden wird im Pod dabei zu sein.

    Macht auf alle Fälle weiter so. Bleibt so wie ihr seid und allen ein schönes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Bin schon voll auf den Gitarrenpodcast gespannt und freue mich sehr darauf.

    Viele Grüße
    Haal39

  • Kahlbert
    19. Dez 2012 | 16:42 Uhr Antworten

    Besten Dank an Paul für den nostalgischen Gummibärchensound (= DX E-Piano) und Euch allen alles Gute fürs nächste Jahr!

  • Frank Meier
    20. Dez 2012 | 13:29 Uhr Antworten

    Vielen Dank für Eure Arbeit. Es ist eine Freude, auf Euren Seiten zu stöbern und immer Neues und Interessantes zu entdecken. Ich Wünsche Euch von Herzen schöne Feiertage, viele Weihnachtslieder und ein gesundes und grooviges 2013.

    Frank Meier

    PS:Ich freu mich auch auf die Zeit nach dem Weltuntergang. Da wird es endlich ruhiger in den Kaufhallen

Sag uns deine Meinung!